Finde heraus, was deine Träume und Ziele sind.


Deine Träume und Ziele.

Ist dein Verstand voll mit limitierenden Glaubenssätzen, die du in der Vergangenheit gesammelt hast.

  • Allen anderen geht es besser
  • Ich bin arm
  • Ich habe ständig Pech
  • Keiner mag mich
  • Erst die Arbeit, dann das Vergnügen
  • Die anderen meckern immer
  • Ich bin dick
  • Ich bin unbeliebt
  • Ich kann das nicht

Sie hindern dich heute daran, dein volles Potenzial zu nutzen. Oft haben wir diesen Satz gehört: Das war schon immer so und deshalb soll es so bleiben. Viele glauben nicht aus ihren bisherigen Mustern auszubrechen und ihr Leben verändern zu können.

Du denkst Veränderung bedeutet nichts Gutes?

Das ist nicht so, denn dein Verstand spielt dir einen Streich. Durch diesen Streich ist dein Verstand im Stand By Modus und du verschiebst es auf morgen, übermorgen … , doch in Wahrheit versucht dein Verstand dir deinen Mut zu nehmen.

Gewohnheiten und Glaubenssätze machen dir das Leben zwar leichter, doch können sie auch dazu führen, dass wir zu Gefangene in unserem eigenen Leben werden.

Fang an deine Glaubenssätze zu ändern!

  • Mir geht es sehr gut
  • Ich bin reich
  • Ich habe Glück
  • Erst das Vergnügen, dann die Arbeit
  • Ich bin nicht dick
  • Ich kann das
  • Ich kann alles schaffen

Meide Menschen die sich ständig über alles und jeden beschweren und ständig lästern, über ihre Freunde, über ihren Partner oder über wildfremde Menschen.

Negativität führt dich zu noch mehr Negativität.

Du wurdest geboren, um deine Träume zu verwirklichen.

Wunder beginnen immer dann, wenn wir unseren Träumen mehr Energie geben, als unseren Ängsten.